Kinderartikel-Herbstbörse    28.9.19

Dass die Kinderartikel-Börse bereits seit einigen Jahren im ganzen Tuanbachtal bekannt ist, das wussten wir ja schon....aber mit so einer langen Warteschlage von grossen und kleinen Besuchern, haben die Frauen vom Börsen-Team und der Kaffeestube nicht gerechnet! Es gab aber auch super viel zu sehn und zu kaufen! Ob Babyausstattungen, Schlafsäcken, Winterkappen, Skis, Schuhen, Ski-Anzügen, Kleidern, Spielsachen, Playmobil, Büchern, Schaukelpferd, Fahrrad oder Kickboard...alles war zu finden an der Herbst-Börse.

In der Kaffeestube war es so gemütlich... aber auch etwas voll, so dass die Gäste es sich kurzerhand mit Sandwichs, Kuchen und Getränken am Boden gemütlich gemacht haben :)

mit dem Erlös der Herbst-Börse und der Frühlings-Börse könne wir dieses Jahr die Kinder-Hilfsinstitution Petitesuisse unterstützen. Vielen Dank allen VerkäuferInnen, KäuferInnen und HelferInnen !!!

Ds`Tuenbachtal uf Räder  1.9.19

Ob am Sägevelo 300g Holz abschneiden, mit dem Klettergstältli gesichert 8 Meter am Kran in die Höhe trampeln, mit Vollgas über den Playground brettern oder ehrgeizig den Velo-OL absolvieren,

für alle war etwas dabei und Klein und Gross konnten voller Stolz und manche sogar mit einem gewonnenen Gutschein nach Hause gehen! Der Dankes-Anlass der letzten Coop-Andiamo-Anlässe hat jeden Teilnehmer mit einer Wurst und einem Getränk belohnt und war rundum ein gelungenes Fest!

Vielen Dank trotzdem noch zusätzlich allen HelferInnen von Frauenverein, welche die Festwirtschaft und die Betreuung der Posten, sowie das Kuchenbacken übernommen haben!!! 

Lampionumzug vom MT an der 1.Augustfeier  1.8.2019

Ganz ungeduldig und gespannt haben die Kinder gewartet bis es endlich genug dunkel war! Und dann war es endlich so weit... ein Umzug  mit vielen bunten Lampions zog an den staunenden Besuchern der 1.August-Feier der Gemeinde Thundorf im Forsthof vorbei bis zum Funken-Platz. Das Ziel war schnell erreicht und der Funken belohnte Klein und Gross fürs lange Warten ;)

 

Märlinomi im Wald mit MO&JO   26.6.2019

"Herr Glück und Frau Unglück" haben im "kühlen" Wald die Hitze etwas weggezaubert!

Herr Glück hat es dank der grossartigen Mithilfe von den Kindern mit viel tanzen, singen und lachen geschafft, Frau Unglück wieder glücklich zu machen :)

 

Sternwarte und Planetarium Kreuzlingen   12.6.2019

In der Sternwarte in Kreuzlingen wurden unsere 10 "Stern-Guggerinnen" herzlich empfangen von einem Team bestehend aus vier freiwilligen Hobby-Astronomen. Mit einem gigantischen Fachwissen konnten sie unsere Frauen verzaubern und spätestens mit dem ersten Blick auf den Mond, war es dann auch um alle geschehen...einfach nur faszinierend!!! Mit jedem Blick noch interessanter zeigte der Mond seine Kraterlandschaft, wie aus dem Märchen der kleine Prinz und auch die Sonne strahlte flirrend rot und zum greifen nah durch das riesige Teleskop. Die Sterne und Planeten wurden im Planetarium in den "Himmel" projeziert und boten ein nicht minder eindrücklicheres Erlebnis! Bis die Gruppe sich dann auf den Heimweg machte, erwachten dann noch etliche von blosem Auge sichtbaren Sterne am Himmelszelt und sicher wird es einige Frauen bald wieder nach Kreuzlingen ziehen, um nochmals einen Blick in den Himmel zu werfen!

Maibummel    23.5.2019

"Sieben lauffreudige Frauen machten sich auf den Weg Richtung Matzingen, wo sich später noch zwei per Velo und zwei mit dem Auto dazugesellten. Zu Fuss marschierten wir bei idealen Wetterverhältnissen zur Dietlismühli, weiter zum Tüüfelsbrüggli und entlang dem Tuenbach durch’s Halinger Tobel, Espel, Steig, Richtung Grosswis zum Minigolf Matzingen. Unterwegs hörte man immer wieder einmal den Vögeln zu, wenn es die angeregten Gespräche der Frauen zuliessen. Im Restaurant vom Minigolf erwarteten uns Frau und Herr Katter mit einem feinen Frühstück und das sogar im Gartenbeizli. Nach der Begrüssung der dazu gestossenen vier Frauen, machten wir uns hinter das feine und mit liebe hergerichtete Buffet. So gegen elf Uhr entschied man, dass alle Frauen  nach Hause chauffiert  werden. Dies ermöglichten uns Uschi Thalmann und Res Tuchschmid, der herbestellt wurde.

 

Allen teilnehmenden herzlichen Dank und bis zum nächsten Jahr mit einem etwas anderen Maibummel."

 

                                                               Fernanda Tuchschmid

Frühlingsessen vom MT    24.5.2019

Spritziger Hugo (vielen Dank an die Chefin Mirjam für den offerierten Apéro), Tomaten-Mozzarella Salat im Steinteller, scharfe Falafel-Tajine, Rindsfiletstreifen Stroganoff mit hausgemachten Spätzli, saftiges Cordon-Bleu, schüsselweise Gemüse, Erdbeer-Tiramisu und gebrannte Créme... alles frisch zubereitet und liebevoll serviert und einfach nur... mmmmhhhhhhh!!!

Was soll man da mehr dazu sagen...das Frühlingsessen vom MT im ARThur in Weinfelden, ein durch und durch wunderbarer gelungener Abend!

Kinderartikel-Börse und Flohmi  4.5.2019

Kinderartikel-Börsen-Zeit bedeutet für die Kinder immer Spannung pur!

Kässeli leeren, Zimmer aufräumen damit möglichst viele neue Sachen Platz haben, mindestes eine Woche vorher gaaaaaanz lieb mit dem Mami sein und vielleicht sogar freiwillig etwas helfen um das Geld aus dem Kässeli aufzustocken, am Samstag spätesten um 6.30 Uhr angezogen im Schlafzimmer der Eltern daran erinnern dass man denn schon bald los müsse damit man um 10.00 Uhr als Erster in die Börse reinrennen darf, und dann schon das nächste grosse Problem...was soll ich denn zum z`Nüni nehmen...lieber Popcorn oder Schoggikuchen oder doch beides??? 

:) :) :)

Und im nächsten Jahr mache ich dann einen eigenen Stand am Flohmi, der zur gleichen Zeit im Schulhausgang stattfindet und mit nicht weniger spannenden Spielsachen, Büchern oder Überraschungspäckli Gross und Klein in Händler-Laune versetzt. Hier haben die grösseren Kinder nämlich liebevoll ihre Schätze ausgebreitet und sind (fast) immer dazu bereit über den Preis zu verhandeln oder zu tauschen ;)

 

Kinderartikel-Börse...

... und Flohmi

Kino-Abend  22.3.19

"Die göttliche Ordnung"... ein super interessanter Film! Bei Prosecco und Pepita, Popcorn, Fruchtgummis und feinen Häppchen genossen am Kino-Abend im KGH die Frauen eine Zeitreise, welche ja eigentlich noch gar nicht so weit in die Vergangenheit ging und trotzdem manchen Lacher, Schmunzler und sogar Kopfschüttler hervor beschwörte.

Besuch bei der Polizei  13.3.19

Das Highlight für viele Kinder ist es, einmal in einem Polizeiauto zu sitzen und vielleicht sogar die Sirene laufen zu lassen! Dieser Traum wurde für 18 Kinder vom Müttertreff wahr!!! Obwohl...die Sirene war schon sehr laut ;)! Sogar echte Waffen konnte man anfassen, einen spannenden Film über die Polizei gab es zu sehen und der Polizist war meeeeega nett und hat alles super erklärt. Auch dass es hier in Aadorf kein Gefängnis mit Verbrechern hat...die sind zum Glück alle in Frauenfeld fest hinter Gittern!

Phhhuuu... da war dann doch das eine oder andere Kind sehr erleichtert :)

 

Jubiläums-GV 125 Jahre Frauenverein Thundorf 25.2.19

Am 25.2.2019 haben 75 Frauen mit einem feinem Jubiläums-Cüpli auf den 125.Geburtstag unseres Vereines angestossen! Als Erstes wurden wir von einem bunten musikalischen Blumenstrauss, vorgetragen von Kindern der Unterstufe, verzaubert. Lieder unter anderem übers Putzen, alte Birnenbäume und ein eigens für den Frauenverein arrangiertes "Happy Birthday" gaben die Kinder zum Besten!

Es folgte ein feines Z`Nacht-Essen, bevor dann die ordentliche GV abgehalten wurde. Durch Auszüge aus alten Protokollen und noch älteren Statuten bekam man einen sehr amüsanten Blick in die Beginne unseres Vereins, wo noch Jungfrauen gesucht waren, Wöchnerinnen hoch angesehen waren und "Vergabungen" mit Sockenwolle, Stumpen, Unterhosen, einem Mödeli Butter oder 1kg Hörnli gemacht wurden :)

Sehr gefreut haben wir uns auch über die Grüsse und Glückwünsche von Esther Häberlin vom Landfrauenverein Immenberg und Jovita Cavegn, welche den Gemeinderat vertrat. Beide geniessen die unkomplizierte Zusamenarbeit mit dem Frauenverein sehr und freuen sich auf weitere bereichernde Zusammenarbeit.

Nach der fast schon legendären Glacé-Torte von Erika Weber machten den Abschluss zwei "alte Weiber" beim Wellnessaufenthalt... ein Sketch der für grosses Gelächter im Saal sorgte und alle amüsiert in den noch lange nicht enden wollenden Abend entliess.

Vielen Dank allen Frauen und natürlich den Schulkindern, welche zu dieser gelungenen Jubiläumsfeier beigetrage haben!!!

Landfrauentag    16.1.19

"Mir platzt gleich der Kragen"

...zum Glück nur der Titel des Referates von Monika Riwar aus Muri AG am diesjährigen Landfrauentag!

Beim gemütliche Kaffee und Kuchen im Rhyhof und beim feinen Nachtessen im Freudenberg gab es beim besten Willen keinen Grund, dass den Landfrauen vom Landfrauenverein Immenberg und den Frauen vom Frauenverein Thundorf der Kragen hätte platzen müsste.

 

Adventsanlass "Märlistunde"  17.12.18

Ein paar Heu- und Strohballen mit weichen Fellen, ein paar Sternenlichter, wärmender Glühwein und Winterpunch , einige Nüssli, saftige Manderinli und feine Schöggeli, zwei friedlich Heu fressende Esel, eine fröhliche plaudernde Frauengruppe und dann.... Bingggggg...

mit einem leisen Klingen entführt uns Brida in die Märchenwelt. Alle lauschen gespannt und amüsiert den drei Frauenmärchen erzählt aus einem alten "Märchenbuch für Frauen und andere Menschen".

Und vielleicht hat das eine oder andere Märchen doch auch etwas unsere Fantasie angeregt oder auch etwas zu Denken gegeben... ;)

 

Vielen Dank Brida, dass du uns diesen wunderbaren Adventsanlass in wirklich einzigartigen Ambiente ermöglicht hast!

Jahresplanung vom MT   23.11.18

Die Jahresplanung fand dieses Jahr in kleiner, dafür sehr gemütlicher und trotzdem sehr kreativen Runde in der warmen Stube bei Rüeggs statt! Die Bewirtung hat der Hausherr direkt selber in die Hand genommen und uns Frauen mit feinsten selbstgemachten Delicatessen verwöhnt! Vielen vielen Dank Markus!!!

 

Adventsbasteln   14.11.18

An verschiedensten Posten durften die Kinder vom Müttertreff kreativ sein und wunderbare Weihnachstgeschenke für die Liebsten basteln. Mit viel Ehrgeiz und super guten eigenen Ideen sind wahre Kunstwerke entstanden!

Lichterumzug vom 1. Zyklus der Primarschule 2.11.18

Wenn die Kindergärtenkinder und die Schüler der 1. und 2. Klasse voller Stolz ihre selbst geschnitzten Räben und wunderschönen Laternen durch das dunkle Dorf tragen, herrscht immer ein ganz besonderer Glanz in den Augen aller Zuschauern, Eltern, Nachbarn und auch weit angereisten Verwandten und Bekannten! Und als dann der ganze Umzug zwei Mal verweilte um die wunderschönen Liechtli-Lieder zum Besten zu geben... da ging jedem Einzelnen das Herz auf!

Als Dank für die wunderschöne Begrüssung der Winterzeit, haben sich alle Kinder einen feinen Zopfstern verdient... welcher auch dieses Jahr wieder von Herzen gerne vom Frauenverein spendiert wurde.

Bastelkurs "Scrap and Stamp"  24.10.18

Unter fachkundiger Anleitung durften wir im "Scrap and Stamp" in Seuzach wunderschöne Weihnachtskarten und Geschenksböxli basteln. Natürlich macht das Lust auf mehr und ziemlich sicher wird die eine oder andere Teilnehmerin mit viel Freude ihren Bekanntenkreis mit selbstgebastelten Karten verzaubern ;)

Kinderartikel-Herbst-Börse   29.9.18

Die Kinderartikel-Herbst-Börse gehört in der Zwischenzeit zum festen Herbst-Start-Programm und ist bereits weit über unsere Gemeindegrenzen bekannt! Kein Wunder! Was für tolle Schnäppchen man hier immer machen kann...die liebevoll aussortierten Kleider, Sport-und Spielsachen, welche die Verkäuferinnen manchmal schweren Herzens hergeben und die gemütliche Kaffeestube, welche dieses Jahr ganz besonders fleissige Helferinnen hatte, ziehen die Börsen-BesucherInnen in Scharen an! Vor der Türöffnung gab es eine Warteschlange und als es dann endlich 10.00Uhr schlug gab es kein Halten mehr...! Das Börsen-Team freute sich riesig über den gewaltigen Ansturm und die dementsprechend grosszügige Spende welche dieses Jahr "Kinder mit einer seltenen Krankheit" zu Gute kommt!

Vielen vielen Dank allen HelferInnen, VerkäuferInnen, BesucherInnen und KäuferInnen!!!

Buurehof-Grill-Plausch  5.9.18

Bei schönstem, fast schon herbstlichem Wetter vergnügten sich Klein und Gross auf den wunderschönen Grubhof bei Familie Hofmann mit Spielen, Tierli streicheln, Gumpen, im Sandkasten und und und...und natürlich feinen Sachen vom Grill und dem Dessertbuffet....mmmhhhh!!!

 

Vortrag "Einführung in die Schüssler-Salze"   4.9.18

Schüssler-Salze...hab ich auch schon gehört... Mineralstoffe...natürlich... welche Nummer... für Kinder oder Erwachsene oder sogar Tiere... bei welchen Symptomen...wieviele Tabletten...zur Vorbeugung...oder im Akut-Fall...die "heisse Sieben"...Kombi-Päckli...Grippe-Mittel...

 

Am Vortrag "Einführung in die Schüssler-Salze" hat uns Barbara Götsch einfach und verständlich erklärt was es mit den Schüssler-Salzen so alles auf und vor allem auch in sich hat. Rund 20 Frauen, alle mit verschiedenen oder gar keinen Vorkenntnissen konnten sehr viel Interessantes erfahren und sicher wird auch die Eine oder Andere sich noch etwas weiter mit dem Thema befassen. Natürlich haben auch alle gerne das Probemüsterli Nr.1&11 für glatte Haut und gegen kleine Fältchen mitgenommen ;) sowie die Nr.3 zur Vorbeugung um der erste Erkältungswelle gegen zu halten!

Lampionumzug an der 1.Augustfeier  1.8.18

Mit leuchtenden Lampions zogen die Kinder an der 1.Augustfeier der Gemeinde eine kleine Runde um den Forsthof. Wegen des Feuerverbotes wurden LED-Lichter verwendet und weil es ausgerechnet dann auch noch etwas regnete, nahm die Gruppe den direkten Weg mitten durch den Forsthof... ganz zu Freuden aller Besucher, denn im extra abgedunkelten Raum hatten diesmal Alle etwas von den bunten Laternen und den stolzen Trägern :)

Familientreff  ...immer am letzten FR im Monat

Im alten Kirchgemeindehaus in Lustdorf und im Sommer in dessen gemütlichem Garten, treffen sich einmal monatlich frischgebackene Mütter, Eltern die gerne Zeit mit anderen Eltern aus der Umgebung verbringen möchten, Frauen die einfach mal in aller Ruhe einen Kaffee trinken möchten, Grosseltern die gerne viele Kinder zusammen spielen sehen und sogar Gottis die mit Ihren Patenkindern einen Miniausflug machen.

Die Kinder selber haben wir natürlich nicht vergessen! Denn sie sind ja unsere eigentlichen Hauptgewinner beim Familientreff ;) soviele Spielsachen, Fahrgeräte, "Moli-Sacha" und eventuell sogar ein neues Spielgspähnli?! Dazu gibt es noch einen Sirup, feinen Kuchen oder frische Brötli zum Z`Nüni! Da strahlen nicht nur die Kinderaugen!!!

 

In "Unser Angebot" kann man alles nochmals genau durchlesen

oder ausdrucken und an die Pinwand hängen ;)

...bis bald wieder im Familientreff!!

Märlinomi  27.6.18

Ojjeee... die Hexenschülerin Lakritze beherrscht das Hexen einfach noch nicht so richtig!!! Der arme Rino bekommt eine grüne Nase... anstatt Unsichtbar zu werden hext sie sich Ihre Zunge leuchtend Blau und der Oberhexe Caramel zaubert sie sogar eine Mäusenase an :) und weil man vor Menschen eigentlich gaaaaaaaar niiiiieee hexen darf, kochen die Beiden über dem Feuer noch eine feine Suppe mit einem Vergess-Zauber :)

 

Der Märlinomi beim Sodbrunnen war einfach wieder für Gross und Klein...ZAUBERHAFT!

Sommernachtsfest                                                        mit Kinderdisco und Grillplausch   23.6.18

Für die Kinderdisco vom Müttertreff haben sich die Kids besonders hübsch gemacht!!! Blinkschuhe, Glitzerröckli, Sonnenbrille, Gelfrisur, Prinzessinnenkrone... da haben sich aber alle richtig Mühe gegeben! Der DJ legte coolen Sound auf und bei echtem Disconebel und Lichtshow tanzten die Kinder den ganzen Abend lang! Soviel tanzen macht aber auch Hunger... mit einer Wurst und feinem Eistee gesellten sich die Ausgepowerten dann gerne mal für eine kleine Pause zu den Eltern, welche es sich im Beizli unter der Linde gemütlich gemacht hatten. 

Tagesausflug nach Zürich 22.6.18

Zürich...was für eine Stadt! Unser Tagesausflug bei perfektem Wetter nach Zürich war von einem Highlight nach dem Anderen geprägt! Das altehrwürdige Kaffee Schober, Stadtführung "Frauen-Power", Mittagessen im Restaurant Più Europaallee, mit dem Limmatschiff unter den Brücken hindurch zum Bürkiplatz, nach dem Zürichhorn ein Apéro auf der Seeterrasse der Fischstube und als Abschluss ein Bummel durch den Park am See entlang zum Bhf Stadelhofen!

Wer hätte das gedacht, soviele neue unbekannte und verblüffende Eindrücke in einer uns so bekannten Stadt zu entdecken!!! Zürich...was für eine Stadt!

Maibummel  16.5.18

 

"Eine neunköpfige Frauengruppe besammelte sich beim Volg. Die Kleidung war bei allen auf Regen abgestimmt, doch die Wanderlust verdrängte die Gedanken ans trübe Wetter schnell. Voller Motivation marschierten wir entlang dem Tuenbach Richtung Lustdorf – Bannholzerweiher - Buech –Tilsit – Fimmelsberg zum Restaurant Freihof in Leutmerken. Beim plaudern, gehen und bestaunen der wunderschönen Natur vergeht die Zeit im Nu. Pünktlich um 9.15 Uhr treffen wir in der gemütlichen

Bauernstube von Heidi und Ueli Keller ein. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, alles vom eigenen Hof, weckte schnell die Hungergefühle in uns. Bei Kaffee und Heumilch, sowie Most höckelten wir bis 11.00Uhr und genossen unsere kurze Auszeit vom Alltag. Zurück ging es mit dem Postauto. Einmal mehr wurde uns

bewusst, dass wir an einem wunderschönen Fleck auf dieser Welt zu Hause sind.

Mal sehen wohin uns der nächste Maibummel führt."

 

Danke Fernanda für die Organisation und den Bericht!

 

Kinderartikel-Börse und Kinder-Flohmi   21.4.18

Was für ein Wetter! Was für ein riesen Ansturm an Börsen-BesucherInnen! Was für farbenprächtige Flohmi-Stände! Was für glänzende Kinderaugen! Was für Schnäppchen! Was für feine Kuchen in der Kaffeestube! Was für ein toller Spendenertrag für "Kinder mit einer seltenen Krankheit"! Was für ein gelungener Anlass vom Börsen-Team vom FV und dem Flohmi-Team vom MT! Was für eine gigantische Unterstützung von Jung und Alt aus dem ganzen Tuanbachtal! Was für eine Freude!!!

DANKE allen Mitwirkenden und Besuchern!!!

"Patientenverfügung/Vorsorgeauftrag"  26.3.18

"Ach sooo...!", " Jetzt verstehe ich endlich...!"oder "Das ist ja gar nicht so kompliziert...!"

diese und ähnliche Aussagen konnte man nach dem sehr informativen, interessanten und sehr verständlichen Referat von Herrn Christian Hug (ehemaliger Leiter Soziale Dienste Romanhorn) in den Reihen hören. Ein sehr wichtiges Thema, welches auch auf grosses Interesse stiess! Vielen Dank für die Organisation dem Landfrauenverein Immenberg! Der Frauenverein freut sich auf weitere so bereichernde Zusammenarbeit !

 

Weiberausgang   16.3.18

Eine fröhliche Runde aus 9 Frauen vom Müttertreff machte sich am 16.3.18 auf den Weg nach Winterthur. Im "Boiler-Room" angekommen musste zuerst gestaunt und gewundert werden...was war früher wohl mal in den gigantischen Kesseln über unseren Köpfen welche dem Kesselhaus seinen Namen geben..? Wo führt wohl die schier endlose Treppe hin...? Bei scharfem Burger und feinem Salat wurde dann fleissig weiter gerätselt und natürlich (wie auch nicht anders erwartet von einem Weiberausgang ;)) fleissig gequatscht und gelacht ;)

Kinonachmittag  28.2.18

Die witzigen Trolls auf der Grossleinwand...was für ein Spass! Am Kinonachmittag vom Müttertreff konnten sogar die grössten Zappelphilips mal ruhig sitzen und geniessen :)

Jahresversammlung 26.2.18

An der GV im Gemeindesaal herrschte trotz eisigen Aussentemperaturen bereits etwas Frühlingsstimmung. Drei Schüler und eine Schülerin verblüfften unsere zahlreich erschienenen Mitglieder mit dem Cup-Song zum Video-Ausschnitt aus Pitch Perfect. Vielleicht brachten sie ja die eine oder andere Frau auf den Geschmack etwas neuen Schwung in den Alltag zu bringen ;)

Kurz und bündig konnte die Versammlung dann auch abgehalten und zügig zum gemütlichen Teil übergegangen werden. Die feine Dessert-Kreation von Andrea Schwyn und ihrem Team bildete den genussvollen Abschluss des Anlasses. Ein abwechslungsreiches Vereinsjahr liegt hinter uns und ein einladendes Programm wurde uns bereits fürs kommende Jahr schmackhaft gemacht!

Upcycling von Kinderkleidern 6.2.18

An die Nähmaschinen... fertig... LOS... !!! "Wiederverwerten statt Entsorgen" oder "Aus ALT mach NEU" hiess es am 6.2.2018 am Upcycling-Abend mit Monika Oettli. Was man doch alles aus ausrangierten Kinderkleidern zaubern kann :)

Landfrauentag  9.1.18

33 Frauen haben am 9.1.2018 am Ausflug des Landfrauenvereins Immenberg zusammen mit dem Frauenverein Thundorf teilgenommen. „Frau-Sein ist wie Kräutertee – nur etwas komplizierter“
ein Referat von Marcel Bäni aus Igis, danach Kaffee und gemütliches Beisammensein im Café Hirt im Rhyhof und anschliessend ein feines z`Nacht, welches von der Kochlust gezaubert wurde! Einen solch gelungen Ausflug kann man kaum noch toppen...oder? Doch! Eine heitere Runde LOTTO, bei der man eines der selber mitgebrachten Preise gewinnen konnte, machte den Abend noch perfekt :) Ein rundum gelungener Anlass...! Vielen Dank dem Vorstand des Landfrauenvereins Immenberg für die super Organisation!

Adventsanlass  11.12.17

Einen Adventsausflug der ganz besonderen Art durften 15 Frauen im Klappentext in Weinfelden erleben. Ein Buchladen...ein Café...eine Geschenks-Boutique...ein Geschichten-Lounge...eine Traumschmiede...

oder einfach ein märchenhafter Treffpunkt für Jung und Alt?

Das alles und noch viel mehr bietet das Klappentext! Unsere Frauen konnten bei einem kleinen Brunch und einigen spannenden Winter-Lesungen der Ladenbesitzerin Katharina Alder verweilen, gemütlich plaudern und sich anschliessend von der Welt der Bücher entführen lassen! Ich glaube, es wurde auch bereits das eine oder andere Weihnachtsgeschenkchen entdeckt oder gekauft ;)

Lichterumzug KG, 1./ 2. Klasse 3.11.17

Die Primar-Schule Thundorf organisierte einen fast schon magischen Lichterumzug zum Einklang in die Winterzeit. Mit wunderschön geschnitzten "Räbenlichtli" zog der Umzug von der Schule zum Bachtöbeli. Dort wurden die Eltern und Besucher von den Kindern mit einem kleinen Konzert verzaubert.

Zum Ausklang bekam jedes Kind ein feines "Sternenbrötli" und warmen Hexenpunsch vom Frauenverein und Müttertreff spendiert.

"Feinkost aus der eigenen Küche" 2.11.17

Andrea Schwyn von der Kochlust begrüsste am Donnertag-Abend 9 intressierte Frauen zu ihrem Kochkurs

"Feinkost aus der eigenen Küche". Mit einfachen Mitteln haben die Kursteilnehmerinnen

wirklich "Feine Sachen" hergestellt zum Verschenken... oder doch lieber selber geniessen??

Nebenbei wurde noch ein feiner Z`Nacht gezaubert und mmmhhhh.......ein rundum "Feiner Abend"

mit Genuss, Geschenken und Geselligkeit!

Kastanienfest vom Müttertreff 4.10.17

Der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt! Neben Kaffee und Kuchen mit den Kindern Kastanien sammeln und los ging es mit basteln, basteln, basteln, ....

Herbstbörse 30.9.17

An der Herbstbörse war etwas los! Nicht nur die Kinder haben grosse Augen gemacht und sich auf die Spielsachen gestürzt, auch die Mamis haben glücklich zugegriffen und ihre Familien mit Herbst- und Winterkleidung eingedeckt. Die Väter halfen natürlich fleissig beim Tragen und genossen dann die verdiente Pause in unserer gemütlichen Kaffeestube! Der gesammte Erlös kommt dieses Jahr dem Kinderhilfswerk Kovive zugute. Vielen Dank für Euren Beitrag!

Ausflug ins Blindenzentrum Landschlacht 15.9.17

Der Ausflug ins Blindenzentrum war sehr faszinierend, spannend und lehrreich zugleich! Natürlich auch lustig und für Manche sogar etwas unheimlich ging es zu und her...bei einem Drink in der "Dunkelbar"

Müttertreff bei der Feuerwehr 9.9.17

DAS Erlebnis nicht nur für die Kinder. Da gleichzeitig das neue Atemschutzfahrzeug der Feuerwehr Thundorf eingeweiht wurde, gab es sogar richtig grosse Feuer zu sehen...!

Natürlich durfte auch alles ausprobiert und genau inspiziert werden.

Märlinomittag vom Müttertreff 28.6.17

Die Geschichte von "Hörbe mit dem grossen Hut" hat am Märlinomittag vom Müttertreff Klein und Gross begeistert!

Die Waldwichtel JO und MO verzauberten 2016

und 2015 verzauberte bereits NANA aus dem Räuberwald mit einem geheimnisvollen Zaubertrank.